Samstag, 31. März 2012

Für Stifte und Notizen

Hallo liebe ShopBlog Besucher,

heute möchte ich Euch gern ein Inspirationswerk von mir zeigen, und zwar eine gepimpte Dose.
Sie dient nicht nur als Verpackung, sondern hat auch nach dem Öffnen noch einen tollen Verwendungszweck. 


Der ursprüngliche Inhalt war Hundefutter, nun soll sie als Stiftehalter und gleichzeitig Mini-Magnet-Pinnwand auf dem Schreibtisch meines Mannes ihren Platz finden. Aus diesem Grund ist das Ganze auch ein wenig dunkler ausgefallen und auf zusätzlichen Schnick-Schnack hab ich auch verzichtet.
.
Für die Magnet-Pins hab ich verschiedene Magnolia Stempel verwendet, die nach dem Colorieren doppelt einlaminiert und auf der Rückseite mit einem Magneten versehen wurden.


Am oberen Rand hab ich ein dunkelblaues Band durch die Häkel-Bordüre von Marianne Design gezogen



Materialien und Werkzeuge die ich verwendet habe:

- Verschiedene Magnoliastempel
- Bordürenstanzer von Martha Stewart "doily lace"
- Verschiedene Bänder
- Magnete 


Wünsche Euch einen schönen Samstag, habt ein tolles Wochenende.

Liebe Grüße
Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wir bedanken uns für Euren Besuch und Eure Kommentare.