Mittwoch, 20. Februar 2013

Produkt-Test Punch Revitalizer



Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich mit euch einen Produkt-Test durchführen.

Kennt ihr das auch, die etwas älteren oder oft benutzten Handstanzer wollen nach einer Weile, bzw. etlichen Stanzattacken einfach nicht mehr richtig stanzen, vorallem das etwas dickere Papier geht fast gar nicht mehr.

Gut, dass es bei Baffies Kreativladen jetzt einen punch revitalizer gibt... also, bin ich losgezogen in den shop und habe mir diesen bestellt..

Jetzt hole ich schnell meinen alten Stanzer, welcher leider schon lange nicht mehr funktioniert und teste für euch mal das Produkt:



Hier seht ihr das Set gleich ausgepackt, es besteht aus einer silbernen Folie, einem braunen gewachsten Papier und dem kleinen Fläschchen Silikon.


Zuerst nehmt ihr ein Blatt der silbernen Folie und stanzt mit dem alten Puncher ein paar Mal durch.
Ihr könnt für einen Stanzer gut ein Blatt verwenden, so wird der Stanzer jetzt geschärft.


Danach kommt das gewachste Papier dran, auch hiermit stanzt ihr ein paar Mal, so wird der Stanzer dann gereinigt.


Jetzt nur noch ein paar Tröpfchen des Silikon-Öls in den Puncher, fertig.

Ich habe für diese Größe von Stanzer ca. 6 Tropfen Öl darin verteilt.

Drückt nun den Stanzer einige Male ohne Papier, damit sich dieses Öl auch wirklich gut verteilt, wichtig ist auch, dass ihr dann erst mit einem Papierrest wieder die Silikonöl-Reste entfernt.
Dazu müsst ihr nur ein paar mal Stanzen, bis der fettige Film, der auf dem Papier zu sehen ist, weg ist.... und schon geht er wieder wie geschmiert *g*

Ich bin wirklich froh darum, denn sonst hätte ich meinen tollen Puncher wegwerfen müssen, denn dickes Papier konnte ich damit gar nicht mehr stanzen...

Habt eine tolle Wochenmitte und bis bald

xoxo Clarissa

Kommentare:

  1. Das ist ja ne feine Sache. Das muß ich mir unbedingt merken. Ich wusste gar nicht, daß es sowas gibt. Danke dir.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diesen Bericht. Ich wusste bisher auch nicht, dass man überhaupt Öl in den Stanzer geben darf.
    Hab meine Stanzer bisher immer mit Alufolie wieder flott bekommen.
    Den Tipp muss ich mir unbedingt merken.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Wir bedanken uns für Euren Besuch und Eure Kommentare.