Montag, 26. August 2013

Hochzeitskarte mit Edwin und Tilda



Guten Morgen Ihr Lieben,


heute zeige ich Euch mal wieder ein älteres Motiv von Magnolia.

Loving Bridal Couple - Wedding Collection 2010


Wie man sehen kann, habe ich es nicht als Szene gestempelt. Ich habe das Brautpaar mit Klebepads vor den WeddingBackground gesetzt.

Weil ja Hochzeiten etwas Besonderes sein sollen, sollte es auch nicht so eine standart Form sein. *zwinker*


Die Karte war eine Auftragskarte und trägt deshalb die Namen und das Hochzeitsdatum. 
Gestanzt habe ich mit der Schablone von JoyCrafts.
Damit der Schriftzug etwas mehr zur Geltung kommt, habe ich die Buchstaben mit Glossy überzogen. 


Coloriert habe ich wieder mit Copics. Es sind übrigens noch einige Farben aus der Sammelbestellung da.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche.


Wir haben noch eine Gewinnerin der PaperCollection "SeaBreeze":

Gewonnen hat

Twingomaus

Herzlichen Glückwunsch. Bitte melde Dich per Mail bei mir. *zwinker*


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    deine Hochzeitskarte ist sehr schön geworden. Ich liebe das Brautpaar :)

    Und ich hab gewonnen? Das freut mich sehr. Mail habe ich dir gerade schon geschickt.
    Viele Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist wunder wunder schön. Was mich schon immer interessiert ist wie klebt ihr diese kleinen Buchstaben fest (ohne das man den Kleber sieht oder er überall raus kommt)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irmi, ich klebe meine Buchstaben und andere Kleinigkeiten immer mit dem Quickie Glue. Liebe Grüße, Manuela

      Löschen

Wir bedanken uns für Euren Besuch und Eure Kommentare.